Nerven

Arten von Nervenschäden bei Diabetes

Arten von Nervenschäden bei Diabetes Nervenschädigungen zählen zu den möglichen diabetischen Folgeschäden. Eine Diabetische Nervenschädigung wird im Fachjargon als Diabetische Neuropathie bezeichnet. Um besser zu verstehen, was diabetische Nervenschäden sind und wie diese entstehen, hilft ein Blick auf Aufbau und Funktion des menschlichen Nervensystems: Was ist das menschliche Nervensystem? Das Nervensystem ist die Schaltzentrale des

Weiterlesen...

Ernährung

Mediterrane Ernährung und Diabetes Typ 2

Mediterrane Ernährung und Diabetes Typ 2 Mediterrane Ernährung erfreut sich weltweit großer Beliebtheit. Denn sie gilt als gesund und schmeckt. Mediterrane Ernährung wird auch bei Diabetes mellitus Typ 2 häufig empfohlen. Lesen Sie hier, was mediterrane Kost ausmacht und welche Vorteile sie in Bezug auf Diabetes Typ 2 bringt. Was ist mediterrane Ernährung? Mediterrane Ernährung

Weiterlesen...

Medikamente

Warum blutzuckersenkende Medikamente bei Diabetes Typ 2 nicht immer ausreichen (und was man zusätzlich tun kann)

​Warum Medikamente alleine bei Diabetes mellitus Typ 2 nicht immer ausreichen Diabetes mellitus Typ 2 ist in den Wohlstandsnationen zu einer Volkskrankheit geworden. Ein schlecht eingestellter Diabetes ist trotz vieler Fortschritte der Medizin​ und trotz ​vieler zur Verfügung stehenden medikamentösen Therapien. ​ Aus ​dem Blickwinkel der modernen Medizin betrachtet, sollte Diabetes Typ 2 daher längst kein Thema mehr sein. Dem

Weiterlesen...

Diabetes

Studie bestätigt Erfolg natürlicher Behandlung bei Diabetes Typ 2

DiRECT-Studie bestätigt den Erfolg natürlicher Behandlungsmöglichkeiten bei Diabetes Typ 2 Ist Diabetes Typ 2 heilbar oder nicht? Darüber herrscht unter Experten Uneinigkeit. Einig ist man sich hingegen, ist, dass eine Remission des Diabetes Typ 2 möglich ist. Remission bedeutet Stillstand und Symptomfreiheit der Erkrankung – das ist nicht gleichbedeutend mit Heilung, kommt aber der Heilung

Weiterlesen...

RISIKOFAKTOREN

Insulinresistenz bei Diabetes Typ 2

Insulinresistenz als Symptom bei Diabetes Typ 2 Bei Diabetes mellitus Typ 2 kommt es zu einer krankhaften Erhöhung des Blutzuckers. Als eine der häufigsten Hauptursachen dafür gilt die Insulinresistenz. Aber: die Insulinresistenz ist eigentlich ein Symptom als Folge auf eine Überlastungssituation, wodurch der Körper auf ein Notprogramm umschaltet. Lesen Sie hier über das Wesen der Insulinresistenz bei Diabetes mellitus

Weiterlesen...

Diabetes

Ist Diabetes mellitus Typ 2 heilbar?

Ist Diabetes mellitus Typ 2 heilbar? Diabetes mellitus Typ 2 galt lange Zeit als chronisch fortschreitende Erkrankung, die wegen einer zunehmend reduzierenden Insulinproduktion mit Medikamenten und/oder Insulin behandelt werden muss und somit unheilbar wäre. Diese Theorie wird unter Experten zunehmend kritisch diskutiert. Denn eine Heilung oder zumindest ein Stillstand (Remission) des Diabetes Typ 2 wird

Weiterlesen...

Diabetes

Warum weniger Stress den Therapieerfolg bei Diabetes erhöht

Warum weniger Stress den Therapieerfolg bei Diabetes erhöht Zu viel ungesunder Stress ist ein Problem bei Diabetes. Der Grund ist, weil ungesunder Stress das Erreichen der Therapieziele erschwert. Ungesunder Stress setzt die Wirksamkeit von Medikamenten herab, verschlechtert den Therapieerfolg und erhöht das Risiko für diabetische Folgeschäden. Warum ist Stress bei Diabetes ein Problem? Stress versetzt

Weiterlesen...

Diabetes

Gründe für hohe Blutzuckerwerte in der Früh

Gründe für hohen Blutzucker in der Früh Der Blutzuckerverlauf ist nicht immer leicht zu verstehen. Insbesondere in der Früh kann der Blutzucker ohne ersichtlichen Grund erhöht sein. Das verunsichert – insbesondere dann, wenn der Blutzucker am Abend normal war und bis zum Morgen nichts gegessen wurde. Zuckerhochs kommen in der Früh häufig vor Zuckerhochs sind

Weiterlesen...

Nieren

Diabetische Nierenerkrankungen behandeln und vermeiden

Diabetische Nierenerkrankungen sind bei etwa 5 % aller Diabetespatienten Thema. Das wirkt auf den ersten Blick nicht so viel, betrifft aber immerhin 30.000 Menschen in Österreich. Eine diabetische Nierenerkrankung ist keine Einbahn Es ist wichtig, eine diabetische Nierenerkrankung nicht mit einer Einbahn-Straße zu vergleichen. ​Eine Nierenerkrankung bedeutet nicht automatisch „unheilbares, fortschreitendes Problem“ oder „Dialyse“. Denn

Weiterlesen...

Diabetes

Diabetes mellitus ist auch eine Chance

Warum Diabetes mellitus auch eine Chance für die Gesundheit ist Die Diagnose Diabetes – egal ob Typ 1 oder Typ 2 – ist zu Beginn immer ein Schock. Gefühle von Hoffnungslosigkeit und Angst sind verständlich und häufig. Diabetes mellitus kann aber auch als Chance betrachtet werden. Nämlich, dass man für die eigene Gesundheit aktiv wird.

Weiterlesen...