Ernährung

Ernährung bei Diabetes Typ 2

Ernährung bei Diabetes Typ 2 Ernährung ist ein zentrales Element in der erfolgreichen Diabetestherapie. Die Schulmedizin definiert Ernährungsmedizin als gleichwertige Behandlungssäule wie die Therapie mit Medikamenten und Insulin. In Bezug auf Diabetes spielt die blutzuckererhöhende Wirkung der Nahrungsmittel eine wichtige Rolle. Lesen Sie hier über Ernährung, unterschiedliche Komponenten der Ernährung und deren Auswirkung auf den

Weiterlesen...

Ernährung

Fette und Diabetes

Fette und Diabetes Fette versorgen den Körper mit Energie. Verglichen mit Kohlenhydraten und Eiweiß, ist der Kaloriengehalt der Fette etwa doppelt so hoch: 1 g Fett liefert 9 Kilokalorien, Kohlenhydrate und Eiweiß jeweils 4 Kilokalorien pro Gramm. Fette sind als Träger von Geschmacks- und Aromastoffen in vielen Speisen enthalten. Zusätzlich sind sie für bestimmte Funktionen

Weiterlesen...

Ernährung

Proteine und Diabetes

Proteine und Diabetes Proteine (Eiweiß) sind unverzichtbar. Denn der menschliche Körper besteht zu großen Teilen aus Eiweiß. Körpereigene Strukturen sind häufigen Auf- und Umbauprozessen unterworfen, weshalb Proteine regelmäßig nachgeliefert werden muss. Das geschieht über die Nahrung. Auf diese Weise ist sichergestellt, dass körpereigene Eiweißstrukturen gut erhalten werden. Aufgaben der Proteine Proteine übernehmen eine Vielzahl an

Weiterlesen...

Ernährung

Ballaststoffe und Diabetes

Ballaststoffe und Diabetes Ballaststoffe zählen zu den unverdaulichen Bestandteilen der Kohlenhydrate und sind dafür bekannt, die Verdauung in Schwung zu halten. Ballaststoffe erfüllen aber noch weitere wichtige Aufgaben, die auch in Bezug auf Diabetes von Bedeutung sind. Denn sie können eine erfolgreiche Blutzuckerregulation  unterstützen und das Folgeerkrankungsrisiko senken. Aufgaben der Ballaststoffe Anregung der Verdauung Ballaststoffe

Weiterlesen...

Ernährung

Kohlenhydrate und Diabetes

Kohlenhydrate und Diabetes Kohlenhydrate zählen mengenmäßig zu den bedeutendsten Nährstoffen der menschlichen Ernährung. In erster Linie dienen sie der Energiegewinnung. In Bezug auf Diabetes kommt den Kohlenhydraten auch insofern eine zentrale Bedeutung zu, als dass sie eine direkt steigernde Wirkung auf den Blutzucker ausüben. Aufgaben der Kohlenhydrate Energie für die Aufrechterhaltung der Körperfunktionen Kohlenhydrate sind

Weiterlesen...