Organe

Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes

Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes  Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes sind sehr eng miteinander verbunden. Diabetespatienten entwickeln 2 bis 4 Mal häufiger eine Herz-Kreislauf-Erkrankung als Nichtdiabetiker. Was sind Herz-Kreislauf-Erkrankungen? Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind ein Überbegriff an Erkrankungen, die das Herz betreffen. Zu den häufigsten Herz-Kreislauf-Erkrankungen zählen Herzinsuffizienz Koronare Herzkrankheit Herzinfarkt Quellen Nationale VersorgungsLeitlinie – Chronische Herzinsuffizienz, 2. Auflage 2017 (https://www.leitlinien.de/mdb/downloads/nvl/herzinsuffizienz/herzinsuffizienz-2aufl-vers2-kurz.pdf) Nationale

Weiterlesen...

Organe

Gesunde Herzfunktion und Diabetes

Gesunde Herzfunktion und Diabetes Eine gesunde Herzfunktion und Diabetes sind kein Widerspruch. Trotz der Tatsache, dass Herzkrankheiten in Verbindung mit Diabetes mellitus höher ausfallen. Für Diabetespatienten ist es daher besonders wichtig, herzfreundliche Einflüsse zu kennen und diese zu nützen. Zu den wichtigsten herzfreundlichen Faktoren zählen gesunder Lebensstil, gesunde Ernährung sowie angepasste, regelmäßige Bewegung bei gleichzeitiger

Weiterlesen...

Organe

Nervensystem und Diabetes

Nervensystem und Diabetes  Nervenstörungen kommen bei Diabetes mellitus häufig vor. Ausprägung und Art der Symptome können unterschiedlich ausfallen. Um Nervenprobleme zu vermeiden, gilt ein gut eingestellter Blutzucker als wichtigste Vorbeugemaßnahme! Wie kommt es zu diabetischen Nervenschäden? Diabetische Nervenschäden (Neuropathien) sind die Folge schädigender Einflüsse auf das Nervensystem. Zu den nervenschädigenden Hauptfaktoren zählen chronisch zu hohe

Weiterlesen...

Organe

Nierenerkrankung und Diabetes

Nierenerkrankung und Diabetes Dem Gesundheitsstatus der Nieren kommt ein hoher Stellenwert zu, denn Nieren übernehmen eine Vielzahl an lebenswichtigen Aufgaben. Nierenerkrankungen zählen zu den möglichen Folgeerkrankungen eines schlecht eingestellten Diabetes. Daher ist es wichtig, über schädigende Einflüsse Bescheid zu wissen und diese zu vermeiden. Auf diese Weise lassen sich Funktionseinschränkungen aufhalten oder – bei stark fortgeschrittenem

Weiterlesen...

Organe

Augen

Augen und Diabetes Sehstörungen zählen zu den diabetischen Spätfolgen und gleichzeitig zu den häufigsten Ursachen für Erblindungen im Erwachsenenalter. Jährlich kommt es in Österreich zu rund 200 Erblindungen, die auf Diabetes zurückzuführen sind. Wie alle anderen Komplikationen bei Diabetes, lassen sich Augenerkrankungen und Sehstörungen vermeiden. Voraussetzung dafür ist, dass der Blutzucker gut eingestellt ist und

Weiterlesen...