Aufstriche

Avocadodip

Rezept drucken
Blutzuckerfreundlicher Avocadodip
Portionen
Portionen
Zutaten
Portionen
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Die Avocado halbieren, den Stein entfernen und mit einem Suppenlöffel das Fruchtfleisch herauslösen. Das Fruchtfleisch zu einem Mus pürieren.
  2. Den Frischkäse und den Zitronensaft mit dem Avocadomus verrühren.
  3. Die Tomaten waschen und in kleine Würfel schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken.
  4. Alle Zutaten vermischen und mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Genießen!
Rezept Hinweise

Avocados sind reich an wertvollen Fettsäuren (ähnlich wie in Olivenöl und Mandeln), die das Gefäßsystem gesund halten. Je besser es den Gefäßen bei Diabetes geht, desto besser ist auch der körpereigene Schutz vor diabetischen Folgeerkrankungen.

Wer hätt´s gewusst? Avocado ist aus botanischer Sicht eine Beere und zählt daher zur Familie der Früchte (und nicht zum Gemüse :).

Guten Appetit!