Aufstriche

Hummus

Rezept drucken
Low Carb Hummus
Portionen
Zutaten
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Die Kichererbsen 12 Stunden einweichen, abspülen und in frischem Wasser etwa 2 Stunden gar köcheln lassen (bis sie ganz weich sind). Alternativ können auch bereits gekochte Kicherbsen verwendet werden.
  2. Die gekochten Kichererbsen abseihen. Knoblauch schneiden, Zitrone auspressen, mit Salz & Pfeffer würzen.
  3. Alle Zutaten mit einem Stabmixer zu einer cremigen Masse pürieren.
  4. Genießen!
Rezept Hinweise

Hummus eignet sich hervorragend bei Diabetes. Zum Beispiel als abwechslungsreiche Alternative zum klassischen Wurst-Käse-Belag.

Der gesundheitliche Vorteil ist, dass Hummus sehr hochwertiges Eiweiß enthält.

Und auch alle anderen Zutaten können sich sehen lassen: Knoblauch wirkt gefäßschützend, Zitrone blutzuckersenkend und hochwertiges Olivenöl gilt allgemein als Herzschutz.

Viele Gründe also, immer wieder mal Hummus zu genießen!

Guten Appetit!